Zum Hauptinhalt springen
   

Zurück zur Übersicht

10.03.2017

Der „helfende Hase“ fürs KompetenzNetz Demenz

Und diesen Monat geht der helfende Hase an das KompetenzNetz Demenz!

In Augsburg leben derzeit ca. 5000 Menschen, die an einer Form von Demenz erkrankt sind – und es werden immer mehr! Hinzu kommt eine Vielzahl von Angehörigen.

Immer mehr Bürger haben in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld Berührungspunkte mit Menschen mit Demenz. Das Thema „Demenz“ ist Bestandteil des öffentlichen Lebens und erfordert Verständnis im Umgang mit den Erkrankten.
Das gemeinsame Ziel ist, durch Information und Aufklärung das Verständnis in den Stadtteilen zu fördern sowie Ängste und Vorurteile abzubauen.

Dadurch soll das Thema „Demenz“ in der Stadt Augsburg weiter enttabuisiert werden.